Zeit zum entspannen

Die letzten Wochen im Jahr 2011 waren geprägt von Hektik, fünf Tagen Krankheit, privaten Enttäuschungen, Freude im Berufsleben – kurz um, ein Wechselbad der Gefühle, die das Leben und den Alltag auf den Kopf stellten. Ach ja, etwas Resturlaub vom letzten Jahr blieb übrig. Vor ein paar Stunden bekam ich einen Anruf, ob ich diesen für die nächsten Tage nehmen könne. Ich habe nicht lange überlegen müssen, „Ja“ war die Antwort. Nun habe ich Zeit für bevorstehende Renovierungsarbeiten, Besuche bei Freunden, welche in den letzten Wochen zu kurz kamen und um meine Gedanken schweifen zu lassen. Aber auch Sport soll hierbei nicht zu kurz kommen. Denn „faule Ruhe“ sorgt für Pfunde. Auch diesen werde ich nun verstärkt der Kampf ansagen. Ich atme entspannt durch… Ich wünsche Euch was 😀

Advertisements

Autor: alltagsfreak

Der Alltag schreibt Bände, oft fehlen die richtigen Worte! Ich schreibe gerne, darum dieses Blog alltagstauglichkeitstest.wordpress.com das ebenfalls private, aber nicht zu persönliche Blog: http://genaubetrachtet.wordpress.com

4 Kommentare zu „Zeit zum entspannen“

  1. Na, ist doch was. Die Ablösung naht. Erst hat es dich erwischt und nun bin ich an der Reihe. Frohes Neues Jahr, auch an dieser Stelle denn mal. ^^

    Ich lese später richtig los. Brauche meinen Gesundheitsschlaf! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s