Gestern nichts gekauft…

denn es war ja schließlich internationaler Kaufnix Tag (eher in der USA bekannt als hier). Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen, aber hier fand ich die Botschaft und Aussage recht sinnvoll. Leider ist der „Mitmachfaktor“ erschreckend gering. Die breite Masse der Bevölkerung ist nicht mobilisierbar für Aktionen, welche Zeichen setzen können, so stelle ich es jedesmal erschreckend fest. Würde man ein_e Verkäufer_ in fragen, wie der Käuferandrang an diesem Samstag war, bekäme man sicherlich verdutzte Antworten „Wie immer“ und sie würden wohl nach den Sinn dieser Frage suchen.
Am Ende des Artikels würde ich gerne Eure Meinungen zu diesen Thema wissen. Wen war dieser Tag bekannt? Wurde in den sozialen Medien, Zeitungen, Mundpropaganda… darauf aufmerksam gemacht? Wer hat sich an jenen Tag den Konsum verweigert?
Nun. Es geht ja nicht „nur“ um diesen Tag mit dieser speziellen Botschaft – es geht generell darum nachzufragen, wie man Mitmenschen zu sinnvoller Zeichensetzung bewegen kann und wer über derartige Erfolge berichten kann.
Eine lange Arbeitsnacht steht mir bevor – Euch einen schönen und erholsamen Sonntag!

Advertisements

4 Antworten zu “Gestern nichts gekauft…

  1. Oh, ups. Ich habe mir gestern eine Hose gekauft. Hatte nämlich nur noch zwei für diesen Winter. Und das erschien mir zu wenig. Und von diesem Kauf Nix Tag wusste ich gar nichts. Hätte mich aber vermutlich auch nicht abhalten können, weil ich gestern eh in der Stadt war, und von der halte ich mich bis Weihnachten einkaufstechnisch lieber fern

  2. Ich hatte es vor … Aber mein Wischkommunikatorendealer hat mir einen Strich druch die … nein, er hat mir einfach an genau diesem Tag eine sehr günstige Rechnung gemacht. (Und ich kann wieder mit dem Telefon tun, was ich damit tun wollte.)

  3. Tatsächlich habe ich am Samstag nichts eingekauft. Allerdings war mir zwischenzeitlich dein Aufruf zum Kauf-Nix-Tag völlig entgangen, weswegen das wohl eher unter Zufall als unter Absicht zu verbuchen ist.
    Dein Blog war auch für mich die einzige Infoquelle zu diesem Aktionstag, der mir davor gänzlich unbekannt war. Aber das ist wohl auch einer der Tage, die hier in dieser tollen Konsumgesellschaft absolut unprominent sein dürfte.

    Ich hab mir den letzten Samstag im November im nächsten Jahr aber schon mal markiert um selbst darauf aufmerksam zu machen und mich selbst daran zu erinnern. Vielleicht beteiligen sich dann auch ein wenig mehr.

    • Danke! Habe auch durch einen Zufall von diesen Tag erfahren. Der Emil schrieb Anfang November darüber.
      Weiss noch, dass ich bei Facebook auf andere Dinge aufmerksam machte und kaum jemand Interesse hatte mitzumachen, dafür wurden immer dämliche Sprüche gepostet werden. Schade dass nur Wenige sich an so etwas beteiligen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s